Dienstag, 18. Dezember 2012

e.on Westfalen Weser belohnt bürgerschaftliches Engagement in der Region – Hellas e.V. ist dabei

Acht Vereine aus der Region zeichnete E.ON Westfalen Weser am 10.12.12 für besonders vorbildliche ehrenamtliche Projekte aus. Mehr als 170 Vereine und Institutionen im Netzgebiet des heimischen Energieversorgers hatten sich im Internet für eines von 100 Förderpaketen beworben. Eine namhafte Jury filterte die herausragenden Projekte aus den Bewerbungen und benannte von diesen acht als Leuchtturmprojekte.

Hellas e.V. gehört zu einem dieser acht Vereine.

Der durch die Wirtschaftskrise bedingte Migrationsprozess aus Griechenland hat unsere Stadt erreicht. Immer mehr Griechen suchen uns auf und finden Rat und Hilfe wenn es sich um das Einleben in der neuen Heimat geht. Sei es das Übersetzen von Dokumenten, Tipps und aktive Hilfe bei der Wohnungssuche, gemeinsame Behördengänge, Einschulung der Kinder etc.  Demnächst soll auch ein Sprachkurs eingerichtet werden, der in erster Linie diese Zielgruppe unterstützt. 

Wir sagen ein ganz herzlichen Dankeschön an e.on Westfallen Weser!